Mittwoch, 7. November 2012

Sophie und die Katze


In den Ferien habe ich mal wieder nur drei oder vier Fotos gemacht, aber dafür ganz viele Bilder "im Kopf geknipst", hier Sophie und die Stallkatze auf dem Ponyhof in Tervuren.

An alle Katzenfreunde: der Katze geht es gut! Sie hat sich zum Schluss von ganz alleine auf Sophies Beine gelegt, nämlich!
(ich kenne mich mit Katzen nicht aus, aber das musste sie ja nich', oder ?)

Kommentare:

Melanie Garanin hat gesagt…

Nee, musste sie nicht...!
Hihi, super!
Gut eingefangen, so sieht's aus, wenn kleine Kinder Katzen tragen! Immer guckt irgendwo ein Bein raus...!
LG!

Iren hat gesagt…

Die Bilder sind super gut gelungen - um ein vielfaches besser als Fotos.... jaja! Noch mehr Kopfknipsen bitte!
Gruss von Iren

Seifenfrau hat gesagt…

...ich bin entzückt...

Martina hat gesagt…

So süß! <3

Tabea Heinicker hat gesagt…

ich denke, die beiden bilden eine wunderbaren kuschelsymbiose ;)

liebe grüße . tabea

lenArt hat gesagt…

Eine tolle serie, sieht nach wilden Kuschelstunden aus :-)

swig hat gesagt…

also Augstine heisst DIE bestimmt nicht… (oder das Kind sähe jetzt anders aus) ein Hoch auf Stallkatzen! liebe Grüsse!

Anonym hat gesagt…

meine,Allerbeste große Künstlerin,jeden Freitag zauberst,du ein Lächeln auf die Gesichter meiner ganzen Famielie.Außerdem freue ich mir mehrer Löcher in den Bauch.Der Laden ist eine große Freude.ich bin sehr froh über den Sommerlichen Denkanstoß.Freue mich auf ein Widersehn.Dicksten Gruß Susanne